-

Wie jedes Jahr öffnete die Zoologische Staatssammlung München (ZSM)  einen Tag lang ihre Magazine für die Öffentlichkeit und veranstaltete einen Besuchstag mit Vorträgen, Kinderspielen, Büchermarkt und vielem mehr. Wir vom Verein "Future for Elephants e.V." durften dabei sein und im Magazin der Säugetiere einen Infostand für Elefanten aufschlagen.

Die ZSM hat an diesem Tag regelmäßig 2000 bis 4000 Besucher, viele davon fanden sich an unserem Stand ein.

Im Magazin für Säugetiere hatten wir am Vorabend bereits unseren kleinen Stand aufgebaut. Rechts unsere Banner und Poster zur Information über die Elefanten.


 

Zwischen den Reihen mit den für die Wissenschaft gesammelten Objekten fand unser Stand seinen Platz. In den Regalen befindet sich die Säugetier-Sammlung der ZSM. Unser Stand grenzte an das Regal mit Knochen des Przewalski-Pferdes. Unweit davon waren auch Teile von Skeletten verstorbener Elefanten ausgestellt.

Zu den Exponanten der Sammlung zählen Elefantenknochen von Zoo-Tieren aus vergangenen Jahrhunderten. Die Größe der Knochen ist beeindruckend!

 

Links Knochen von Elefanten-Gliedmaßen, in der Mitte der Schädel eines Elefanten, und rechts ein Unterkieferknochen.

 

Wir freuen uns über die vielen interessanten Gespräche, die wir an diesem Tag mit zahlreichen Besucherinnen und Besuchern führen konnten, und bedanken uns nochmal bei der ZSM für die Gelegenheit, ein Teil ihres „Tages der Offenen Tür“ gewesen zu sein. Vielen Menschen, die ein grundsätzliches Interesse an Tieren haben, konnten wir die Situation der Elefanten näher bringen.

Link zur Facebook-Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/277876972696082/

Einladung zum Marsch - Video von Dr. Mark Benecke:
https://www.facebook.com/1644356735617325/videos/1646682075384791/