-

Uns hat die Sorge um die Zukunft der Elefanten zusammengeführt. Wir üben unterschiedliche Berufe aus und vereinen unser Wissen und unsere Kenntnisse, um unabhängig von politischen Parteien oder wirtschaftlichen Interessengruppen die größten Landsäugetiere und ihre Lebensräume zu schützen. Wir haben Erfahrung in der Ausgestaltung erfolgreicher politischer Kampagnen. Seit vielen Jahren bereisen wir den afrikanischen und den asiatischen Kontinent, um im engen Kontakt mit unseren Partnerorganisationen vor Ort den Artenschutz zu fördern. Der permanente Austausch mit den Verantwortlichen der von uns unterstützten Projekte garantiert die Überwachung des Erfolgs der von uns eingesetzten Mittel. Wir sind mit Institutionen des Artenschutzes weltweit vernetzt, arbeiten mit Elefantenforschern zusammen und unterstützen investigative Journalisten. Unser Einsatz ist ehrenamtlich. Er gilt der Zukunft der Elefanten.

Christian Haberl, München
Birgit Hampl, München
Heike Henderson-Altenstein, Hamburg
Susan Baetz, Amelie, Frankreich
Iris Koch, Esslingen
Dr. Christian Felix, München
Stefanie Lugauer, München